Sichere Überquerung des neuen Zebrastreifens Onkel-Tom-Straße/ Fischtalpark gewährleisten

Moderatoren: Stratievski, gheck68

Antworten
gheck68
Site Admin
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 16:05

Sichere Überquerung des neuen Zebrastreifens Onkel-Tom-Straße/ Fischtalpark gewährleisten

Beitrag von gheck68 » Sonntag 10. Juni 2018, 22:21

Sichere Überquerung des neuen Zebrastreifens Onkel-Tom-Straße/ Fischtalpark gewährleisten[]

SPD-Fraktion
Verfasser:
1. Semler, Wöhning
2. Hippe
3. Steinhoff/Wojahn

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, durch geeignete Maßnahmen, wie beispielsweise Fahrradbügel oder Poller, den Zebrastreifen an der Onkel-Tom-Straße/ Fischtalpark sicherer zu machen.

Begründung:

Der neue Zebrastreifen in der Onkel-Tom-Straße (Verbindung Fischtalpark/ Siebenendenweg) wird insbesondere von Kindern genutzt, die zur Schule oder zum Sportplatz wollen. Leider wird der Zebrastreifen häufig so zugeparkt, dass Autofahrer selbst bei langsamem Heranfahren an den Fußgängerüberweg die Kinder nicht rechtzeitig sehen können. Da die Beschilderungen im Bereich des Zebrastreifens regelmäßig missachtet werden, sollten hier feste Hindernisse, wie z.B. Fahrradbügel oder Poller, für mehr Sicherheit sorgen. Wie sehr parkende Autos die Sicht auf den Zebrastreifen beeinträchtigen, zeigen die beigefügten Fotos.

Die BVV hat in ihrer 20. Sitzung am 16.05.2018 beschlossen:

Das Bezirksamt wird ersucht, durch geeignete Maßnahmen, wie beispielsweise Fahrradbügel oder Poller, den Zebrastreifen an der Onkel-Tom-Straße/ Fischtalpark sicherer zu machen.

Rögner-Francke
Bezirksverordnetenvorsteher

Antworten